parallax background

Das ist aber nicht der wahre Jakob! Ernst erzählt vom Norte

packliste übersicht jakobsweg kuestenweg
Packliste Küstenweg Jakobsweg – Was kann in den Rucksack?
4. April 2017
um die Welt zu dir selbst
Reisen die verändern: Um die Welt zu dir selbst! mit Projekt 360
30. November 2017
packliste übersicht jakobsweg kuestenweg
Packliste Küstenweg Jakobsweg – Was kann in den Rucksack?
4. April 2017
um die Welt zu dir selbst
Reisen die verändern: Um die Welt zu dir selbst! mit Projekt 360
30. November 2017

7 Comments

  1. Tine sagt:

    Hi Ernst,
    wie schön doch noch von dir zu lesen. Selbst nach der langen Zeit lassen einen die Erinnerungen doch noch nicht los, stimmts?
    Ich habe mich auch über deine Fotos gefreut. Da sind dann doch etliche Pilger dabei, denen wir beide begegneten. 😉
    Schön, ich freue mich!
    Viele Grüße an dich, Tine

  2. Ingrid sagt:

    Lieber Ernst,
    auch wenn ich nicht dabei war, kann ich durch deine Geschichte und die Bilder ein bisschen mitwandern auf dem Weg, den du gegangen bist…?
    Lieben Gruß
    Ingrid?

  3. Hi Ernst!
    Hier ist der Bierlieferant aus Baamonde! 😉
    Wirklich schön geschrieben! – Du hast mit wenigen, treffenden Worten sehr viel über den Camino del Norte gesagt. Finde ich echt toll!
    LG
    Kurt

    • Ernst Riegauf sagt:

      Hallo Kurt,
      super das wir uns wieder gefunden haben. Ich habe gute Erinnerungen an Baamonde. Ich lese gerade dein Buch. Du hast eine beeindruckende Wanderung hinter dir.
      Hasta luego,nos vamos Ernst

  4. Claudia sagt:

    Hallo!
    Ich habe mir einige Gedanken gemacht, mich ausgiebig informiert u habe mich für den Camino del Norte entschieden.
    Starten möchte ich aber erst ab Bilbao, denn obwohl ich eine gute Kondition u langes Durchhaltevermögen habe, ist es meine erste Pilger(wander)reise.
    Hier nun meine Frage:
    Ich möchte Anfang November starten u mir die Zeit nehmen, die ich „brauche“ u mir gut tut.
    Könnt ihr mir ein wenig mehr über die Wetterverhältnisse erzählen als im Internet drinnen steht bzgl.Wind, Temperaturen, Regen usw.?
    Ich möchte mir nämlich eine adäquate Bekleidung genau für diese Zeit besorgen.
    Ich freue mich sehr über Berichte:)
    Danke im Voraus, Claudia aus Wien.

  5. Willi sagt:

    Hallo Ernst,
    lebendig erzählt, gut gemacht! Hätten wir beide zusammen machen sollen! Aber warum geht hier allen gleichzeitig die Tinte aus…?
    Dein alter Kumpel Willi

  6. Ellen sagt:

    Hola Ernesto,
    ein toller, zeitloser Bericht. Da wandert man gedanklich noch mit. Schön, dass dein Herz weiter für Spanien und die Sprache schlägt. Du bereicherst unseren Spanischkurs sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert