Bergab

15. Dezember 2016

Bergab = Rennen – Tag 5 auf dem Jakobsweg Küstenweg

Gleißendes Licht weckt mich. Geblendet versuche ich mich zu orientieren. Wo bin ich? Sonnenlicht fällt durch hohe Fenster in mächtigen Klostermauern. Leichter Druck in den Ohren und sehr gedämpfte, ferne Geräusche erinnern mich an die Ohropax die ich mir in der Nacht reingedreht hatte. Umständlich fummle ich die Dinger wieder heraus. Um mich herum sind offenbar alle schon wach und unterwegs.

Anmelden

Passwort vergessen?