Mein Weg

10. Dezember 2016

Mein Weg und warum ich davon erzähle…

Inzwischen sind einige Monate vergangen. Mein Jakobsweg auf dem Küstenweg liegt schon wieder eine gefühlte Ewigkeit hinter mir und der Alltag hat mich wieder. Fast. Etwas ist geblieben. Etwas das mich nicht mehr los lässt. Es ist wahr, was gesagt wird: Der Weg beginnt erst, wenn er gegangen wurde - und Santiago ist nur der Anfang.